Gesetzliche Krankenkasse

Neun von zehn Bundesbürgern sind Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. Dazu zählen die AOK, Innungskrankenkassen, Betriebskankenkassen sowie die Ersatzkassen. Etwa jeder zehnte hat dazu noch eine Zusatzversicherung abgeschlossen (siehe Krankenzusatz).

Alle versicherungspflichtig Beschäftigten bis zu einem gewissen Einkommen sowie Rentner müssen sich gesetzlich versichern. Der Beitragssatz ist für alle gleich, jedoch hängt die Höhe des Beitrags vom Einkommen ab. Der unterschied zwischen den einzelnen Krankenkassen schlägt sich meist in den Leistungen nieder, welche im Tarif integriert sind. Schauen Sie doch einfach mal was wir Ihnen anbieten können.

 

Fachinformationen finden Sie unter: